Nach oben
Slider Startseite (2) Slider Startseite (3) Slider Startseite

Willkommen bei Ergo-Tec - Ihrem Partner für Maschinenbau und Fördertechnik!

Die Ergo-Tec GmbH mit Firmensitz in Wilhelmsdorf nahe Erlangen ist seit 20 Jahren auf den Sondermaschinenbau spezialisiert.
In der Fördertechnik können wir auf neuestes Know-how sowie langjährige Erfahrung zurückgreifen. Komplettiert wird unser Angebot
durch Produkte für die Arbeitsergonomie, die wir nach Kundenwunsch individuell oder in Serie umsetzen.

20 Jahre Ergo-Tec Industrial Logo zum Firmenjubiläum des Unternehmens





20 Jahre Ergo-Tec
Individuelle Medizinprodukte und Sondermaschinenbau nach Kundenwunsch

Ergo-Tec feiert sein 20-jähriges Jubiläum: Seit der Gründung durch Fritz Dürsch im Jahr 2000 konstruiert und fertigt das Unternehmen Medizinprodukte, Sondermaschinen und ergonomische Montagearbeitsplätze speziell nach Kundenwunsch. Die Mitarbeiter von Ergo-Tec entwickeln nach Vorgaben und bringen auf Wunsch ihre langjährige Erfahrung bei der Erstellung von Zeichnungen, 3D-Darstellungen, 3D-Druck-Modellen und Prototypenbau mit ein. Mit ihrer Qualität "Made in Germany" sind Ergo-Tec-Produkte inzwischen weltweit auf dem Markt vertreten.
Durch die laufende Erweiterung des Produktspektrums erschließt Ergo-Tec neue Märkte und stellt eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung sicher. So hat die Firma 2008 ihr Geschäftsfeld um den Bereich der Fördertechnik erweitert und damit verbunden eine Niederlassung in Helmstadt bei Würzburg gegründet. In den darauffolgenden Jahren vergrößerte die Firma ihre Lager- und Fertigungsflächen. Sondermaschinen und Medizingeräte können so als Einzelanfertigung oder in Serie produziert werden.

Alexander Dürsch, Geschäftsführer von Ergo-Tec (l.), übergibt die Weihnachtsspende von Ergo-Tec an Stefan Rechter, Geschäftsführer des ASB in Bad Windsheim (r.).Mobile Wunscherfüller im Einsatz
Ergo-Tec unterstützt den Wünschewagen Franken

"Letzte Wünsche wagen" - das Motto des Wünschewagens Franken ist Programm: Seit April 2019 sind die mobilen Wunscherfüller des Arbeiter-Samariter-Bundes im ehrenamtlichen Einsatz für schwerkranke Menschen. Das Ziel: Sterbenskranken Menschen einen letzten großen Herzenswunsch zu erfüllen. 
Bereits 35 Wünsche konnte das Team des Wünschewagens in Erfüllung gehen lassen. Dabei reichten die Wünsche vom Besuch eines Fußballspiels des Lieblingsvereins, einem Ausflug auf die Zugspitze, einer Fahrt zur Hochzeit eines Enkelkindes bis hin zu einem letzten Besuch in der alten Heimat.
Ergo-Tec unterstützt dieses besondere Engagement mit der jährlichen Weihnachtsspende des Unternehmens. Geschäftsführer Alexander Dürsch (l.) übergab im November 1.500 Euro an Stefan Rechter, Geschäftsführer des ASB in Bad Windsheim (r.), und Caterina Hertweck, Koordinatorin des Wünschewagens Franken. Während ihres Besuches bei Ergo-Tec stellten sie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Wünschewagen und das Projekt vor.
Weiter...

Hubsäulen Hexalift aus- und eingefahren, mit neuer Kopfplatte mit und ohne Befestigungslaschen.Wir bringen Bewegung in Ihre Arbeit
Neue Hubsäule Hexalift 2.0

 

Die zweite Generation der Hubsäule Hexalift, die sich seit diesem Jahr in unserem Programm befindet, ist besonders für industrielle, höhenverstellbare Montagearbeitsplätze und im Profilbereich einsetzbar. Mit ihren sechs Befestigungsnuten kann die Hubsäule einfach in Neuentwicklungen oder bestehende Anlagen integriert werden.
Der Hexalift ist in vier Leistungsvarianten lieferbar. Er ist ESD-fähig und überzeugt durch seine kompakte Bauweise und Stabilität, die auch starke Seitenbelastungen möglich macht.

Weiterführende Informationen über Hubsäulen und Elektrozylinder stehen Ihnen auf unserer Website zur Verfügung.